Euskirchen
Euskirchen: 02251 - 12 55 248
icon

Kanalsanierung Euskirchen: Die Experten von AREI wissen weiter

Kanal durch AREI fachgerecht sanieren lassen

Bei Abwasserkanälen unterscheidet man zwischen öffentlichen und privaten. Alleine die privaten Abwasserkanäle werden in Deutschland auf eine Länge von gut 1.5 Mio. Kilometern geschätzt. Viel gravierender ist aber der Umstand das gut 50 bis 70 Prozent dieser Abwasserkanäle einen Schaden haben. Für die Eigentümer der Grundstücke, aber auch für die Kommunen ist das eine Schwierigkeit. Denn gemäß den gesetzlichen Vorgaben wie dem Wasserhaushaltsgesetz, besteht eine Verpflichtung zum ordnungsgemäßen Zustand. Diese Verpflichtung gilt auch für private Grundstücksbesitzer. Der ordnungsgemäße Zustand von einem Abwasserkanal wird hierbei mittels einem Dichtheitsnachweis belegt. Werden im Rahmen der Prüfung von einem Abwasserkanal Mängel festgestellt, so müssen diese auch sofort beseitigt werden.

Diese Tragweite hat die Problematik

Kaputte Rohre von einem Abwasserkanal können eine ganze Reihe von weiteren Problemen verursachen. Das sicherlich größere Problem ist hierbei die Exfiltration. Sicherlich werden Sie sich fragen, was versteht man darunter? Unter einer Exfiltration versteht man vereinfacht ausgedrückt, wenn Abwasser aufgrund der Undichtigkeit in das Erdreich gelangen kann. Kommt Abwasser ins Erdreich besteht immer auch die Gefahr, das dieses auch ins Grundwasser fließt und es belastet. Das darf natürlich auf gar keinen Fall passieren, schließlich ist das Grundwasser unser Trinkwasser. Aus diesem Grund ist eine solche Belastung vom Grundwasser auch strafbar und kann entsprechende Strafen nach sich ziehen. Sollte man daher bei seinem Abwasserkanal einen Schaden entdecken oder auch nur vermuten, so sollte man sofort mit einer Kanalsanierung beginnen und nicht lange warten. Denn durch ein langes warten kann sich der Schaden noch erweitern.

Kanalsanierungen Euskirchen

Es gibt aber noch weitere mögliche Probleme zu denen es bei einem Abwasserkanal kommen kann. Den aus kaputten Rohren kann nicht nur Abwasser ins Erdreich gelangen, vielmehr kann auch das Gegenteil passieren. So kann es auch zu einem Eindringen von Grundwasser und Regenwasser in den Abwasserkanal kommen. Auch für diese Problematik gibt es einen Fachausdruck, in einem solchen Fall spricht man nämlich von einer Infiltration. Die Problematik ist hier nicht nur ein erhöhtes Kläraufkommen in der Kläranlage, sondern natürlich auch erhöhe Kosten bei den Abwassergebühren. Denn schließlich hat man durch den Eintritt von Regen- und Grundwasser einen stetigen Verbrauch. Und je nachdem wie stark der Eintritt in den Abwasserkanal ist, kann sich dieses auch deutlich in den Abwassergebühren niederschlagen. Diese können oftmals auch der Grund sein, wenn man sich plötzlich hohe Gebührenrechnungen nicht erklären kann. Auch hier sollte man nicht lange warten, sondern sofort mit einer Kanalsanierung beginnen, wenn ein solcher Schaden an einem Abwasserkanal vorliegt.

Rund um die Uhr erreichbar

Natürlich werden sich manche Leser fragen, wie kann es überhaupt zu Schäden an einem Abwasserkanal kommen? Schließlich handelt es sich doch um stabile Rohre. Doch man wäre überrascht, wie leicht es hier zu Schäden an einem Abwasserkanal kommen kann. Beschädigungen an einem Abwasserkanal können nämlich leicht mit der Zeit durch Risse, durch Brüche oder aber auch durch den Einwuchs von Wurzeln, zum Beispiel von Bäumen entstehen. Hier sollte man immer auch beachten, was für einem Druck ein solcher Kanal, alleine durch das Erdreich ausgesetzt ist. Zudem kann es natürlich mit der Zeit auch durch das Abwasser selbst, zu entsprechenden Schäden kommen, die dann zu Rissen oder Brüchen führen können. Letztlich kommt es dann immer zu einem der oben beschrieben Vorfällen, entweder zu einem Auslaufen vom Abwasser oder einem Eindringen in den Abwasserkanal. Und dann hat man wieder die Problematik mit einer Belastung vom Boden und Grundwasser oder mit hohen Abwassergebühren. Wir von arei.de in Euskirchen, können als zuverlässiger Partner schnell diesen Schaden beheben. Den in einem solchen Fall kann nur eine Kanalsanierung weiterhelfen, damit der Abwasserkanal wieder dicht ist.

In ganz Nordrhein-Westfalen verfügen wir derzeit über ein dichtes Netzt von 30 Filialen für unsere Kunden, so auch in Euskrichen. Durch unser dichtes Netz an Filialen können wir schnell bei unseren Kunden sein, ohne lange Anfahrtswege und Wartezeiten. Unter der Telefonnummer 02251/ 1255248 können Sie uns jederzeit unabhängig von Uhrzeit und Wochentag erreichen. Wir kennen nämlich keinen Feierabend und keinen Feiertag, sondern sind immer einsatzbereit für unsere Kunden. Das verstehen wir unter Kundenservice! Zögern Sie daher nicht, uns auch in den Abendstunden oder am Wochenende anzurufen, wenn Sie ein Problem mit ihrem Abwasserkanal haben. Hinsichtlich den Kosten so arbeiten wir bei einer Kanalsanierung in Euskirchen ohne Zuschläge wie Feiertagszuschläge. Auch berechnen wir keine An- und Abfahrtskosten. Stattdessen bezahlen Sie bei uns nur die reinen Arbeitskosten die bei einer Kanalsanierung in Euskirchen entstehen. Das ist doch ein faires Angebot, oder?

So funktioniert eine Kanalsanierung Euskirchen

Bei einer Kanalsanierung Euskirchen setzen wir auf moderne Methoden. So verwenden wir von AREI die sogenannte Inlinesanierung bei einer Kanalsanierung. Für Sie als Kunden bietet sich dadurch eine ganze Reihe von Vorteilen:

  • Keine Grabarbeiten sind notwendig
  • Keine Freilegung der Rohe
  • Keine Beschädigung vom Mauerwerk oder Böden
  • Ist bei fast allen Rohrschäden einsetzbar

Das Verfahren der Inlinesanierung ist denkbar einfach. So führen wir im Rahmen der Kanalsanierung einen Gewebeschlauch in den Abwasserkanal ein. Dieser Gewebeschlauch ist flexibel und mit einem Spezialharz versehen. Der Gewerbeschlauch fungiert hierbei nur als reines Transportmittel. Liegt der Gewebeschlauch an der richtigen Stelle, wird dieser mittels Wasser- oder Luftdruck aufgeblasen. Durch den Druck auf dem Schlauch, fügt sich dieser an die bestehenden Wände vom Kanalrohr. Das Harz kommt hierbei in Berührung mit den Kanalwänden und dichtet diesen letztlich so ab. Ist das Harz nach wenigen Stunden vollständig ausgehärtet, ist der Abwasserkanal wieder dicht Bei diesem Verfahren wir der Abwasserkanal auf ganzer Länge, unabhängig von den möglichen Schadstellen saniert. Das hat natürlich den großen Vorteil, das man einen vollständig sanierten Abwasserkanal hat.

Von diesem Verfahren gibt es auch eine preisgünstige Version. Alternativ zu diesem Verfahren, gibt es nämlich auch das sogenannte Kurzlineverfahren bei der Kanalsierung. Dieses Verfahren unterscheidet sich technisch vom anderen beschriebenen Verfahren nicht, es ist aber günstiger. Denn hier erfolgt eine Abdichtung im Abwasserkanal mit dem Harz, nur an den betroffenen Stellen wo der Schaden auch ist. Abstriche bei der Qualität gibt es hier nicht. Auch hier ist der Abwasserkanal nach dem aushärten vom Harz wieder voll nutzbar und dicht.

Professioneller Service, kompetente und freundliche Mitarbeiter und rundum Service Kanalsanierung Monschau

Wir von AREI bieten ihnen den bestmöglichen Service. Dies beginnt bereits bei unseren bestens ausgebildeten Mitarbeitern, die Ihnen bei Problemen rund um eine Kanalsanierung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Dabei umfasst unser Serviceangebot folgende Leistungen:

  • Das Abpumpen von überfluteten Kellern
  • Dokumentation und TV-Inspektion
  • Eine Sichtprüfung mithilfe von Satelliten- und Schiebekameras
  • Überprüfung der Dichtheit mittels Wasser und Luft
  • Eine Kanalreinigung mit Hochdruck
  • Das Absaugen, Reinigen und Entsorgen von Abscheidern und Schächten

Unsere Möglichkeiten bei einer Kanalsanierung Euskirchen

Qualität ist uns bei einer Kanalsanierung sehr wichtig. Für unsere Kunden möchten wir stets das bestmögliche Ergebnis erzielen. So verfügen wir nicht nur über gut ausgebildete Mitarbeiter mit hohen Fachkenntnissen, sondern wir verfügen auch über einen modernen Maschinenpark. Durch diese beiden Faktoren, können wir unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten. Zu unserem Service gehören hierbei auch Aufgaben wie:

  • Durchführung von Dichtheitsprüfungen mit Wasser und Luft
  • Sichtprüfungen mit Satelliten- und Schiebekameras
  • TV-Inspektionen mit Dokumentation
  • Hochdruckreinigung vom Abwasserkanal
  • Absaugung und Reinigung von Schächten und Abscheidern
  • Abpumpen von vollgelaufenen Kellern

Rufen Sie bei einer Kanalsanierung in Euskirchen die Fachleuten

Euskirchen als Kreisstadt in Nordrhein-Westfalen ist die Heimat von rund 56.000 Menschen. Euskirchen wächst bei der Bevölkerung und den Flächen seit Jahren stetig. Zudem ist Euskirchen aufgrund seiner Lage und Bauwerke auch begehrtes Ziel von Touristen. Gerade aufgrund der Altstadt und den 12 Burgen in und um Euskirchen. Alleine durch die Zunahme bei der Bevölkerung kann man sich schon vorstellen, dass es hier mehr und mehr Abwasser entsteht. Leicht es kann hier zu Problemen kommen, gerade bei den oftmals alten Leitungen in der Altstadt. Brüche und Rissen gehören hier zur Tagesordnung. AREI kann hier jedem Besitzer bei Problemen mit seinem Abwasserkanal weiterhelfen . Bei einer Kanalsanierung in Euskirchen können sie uns jederzeit kostenlos unter 02251/ 1255248.