icon

Siphon: Geruchsverschluss und Lebensretter in einem

Ein Siphon ist ein U-förmiger Gas- und Geruchsverschluss, wie er beispielsweise unter Waschbecken anzufinden ist. Doch auch Badewannen und Duschen haben einen Siphon, auch wenn dieser meist nicht sichtbar und somit auch nicht frei zugänglich ist. Dass das Rohr U-förmig ist, kommt nicht von ungefähr, denn damit erfüllt es eine elementare Funktion – den Geruchsverschluss. Die Funktionsweise ist denkbar einfach: In der Senke des Siphons bleibt das Wasser stehen und vermeidet somit das Ausdringen unangenehmer Gerüche aus der Kanalisation. Manchmal sind die U-förmigen Verschlüsse aber auch wahre Lebensretter, beispielsweise wenn der Ehering in das Waschbecken fällt, findet er sich in den meisten Fällen im Siphon wieder.

Wenn der Siphon verstopft oder undicht ist

Riecht es im Bad muffig oder tropft es unter dem Waschbecken, kann beim Siphon die Ursache gefunden werden. Verstopfungen zu lösen oder undichte Stellen zu lokalisieren, geht am einfachsten beim Waschbecken, denn hier ist das U-förmige Rohr frei zugänglich. Anders verhält es sich bei Dusche und Badewanne, wo die Rohre verdeckt und undichte Stellen nicht auf den ersten Blick zu erkennen sind. 

Dichtheitsprüfungen, Rohrreinigungen, Kanal-TV-Inspektionen oder Grubenentleerungen – arei.de ist Ihr kompetenter Partner in NRW rund um den Kanal-Service. Wir sind sieben Tage die Woche zu jeder Uhrzeit für Sie erreichbar – im Notfall und für Beratungen. Jetzt anrufen unter 0800 - 222 7 111!